St. Michael demonstriert (Juni 2021)

Samstag Vormittag: Mein wöchentlicher Weg zum Flohmarkt führt mich über den Michaelerplatz. Wieder einmal finden in der Innenstadt Demonstrationen statt. Dieses Mal ein bunter Aufmarsch in monarchistischer Montur. Es ist der Michaelsorden der sich vor der Michaelakirche trifft. Ich lese nach und merke, dass ich hier auf "Edle Großdamen" , "Ritter-Anwärter" und "Junker" getroffen bin. "Der Sankt Michael Ritter-Orden ist eine Gesinnungsgemeinschaft, die den christlich-sozialen Werten verbunden ist", heisst es auf der Homepage. An dieser Stelle sei der Hinweis angebracht, dass die Michaelerkirche nach wie vor eine Art Altar für den österreichischen Bundeskanzler und Diktator Engelbert Dollfuss beherbergt. Im Kontext mit der auf der Demonstration gezeigten Symbolik, liegt hier offenbar eine ganz bestimmte Definition der genannten Werte vor ...