Venedig 2020

Das "leere Venedig" - Ende Oktober 2020 ist es fast schon zum neuen Klischee mutiert. Hinzu kommt während des Aufenthalts der gastronomische Lockdown ab 18:00. Fotografisch ergeben sich dadurch natürlich besondere Optionen; sei es für bekannte Orte wie den Markusplatz, oder das Bild einer jungen Frau, die selbst bei den Aufnahmen für ein Hochzeitsfoto ihre Maske trägt. Ansonsten versuche ich das festzuhalten, was ich auch sonst getan hätte, also Menschen in ihren Alltagssituationen (bei der Arbeit oder mit Hund), Touristisches in Kontrasten oder zumindest etwas Kurioses - ausnahmsweise in zwei Mini-Serien (Farbe und schwarz-weiss).